Seit über 30 Jahren

Nachhaltig jagen

Nach der Devise „Qualität vor Quantität“ haben wir uns ausschließlich auf Jagdgebiete konzentriert, in denen wir selbst gejagt haben. Outfitter und Berufsjäger sind uns persönlich sehr gut bekannt und wir wissen, dass deren Philosophie in Bezug auf verantwortungsvolle und waidgerechte Jagd im Einklang mit unseren eigenen Ansprüchen steht.

Liebe Jägerinnen und Jäger,

was macht den ganz besonderen Reiz der Jagd in anderen Ländern, oder gar auf anderen Kontinenten aus? Erfahrene Auslandsjäger wissen es längst. Es ist bei weitem nicht ausschließlich der Wunsch nach einer möglichst kapitalen Trophäe. Bei der Jagd in fernen Revieren geht es um viel mehr. Allein der Gedanke, einmal wieder weitgehend unberührte, ursprüngliche Natur ganz intensiv erleben zu dürfen, ist faszinierend. Andere Wildarten zu beobachten, Gespür für ihr individuelles Verhalten zu bekommen. Während des Tages zu pirschen, dabei vom Berufsjäger viel Interessantes lernen zu können. Zum Bindeglied werden zwischen Natur und Mensch, und sowohl als auch von Mensch zu Mensch. Die Jagd in einer Weise zu erfahren, wie sie in heimischen Revieren heute kaum noch möglich ist. All das schafft eindrucksvolle Momente, an die man sich gerne sein Leben lang erinnert. Und nicht zu vergessen: gerade der reisende Jäger gibt dem Wild auch den finanziellen Stellenwert, den es verdient. Selbst sonst eher jagdkritische Naturschutzorganisationen bestätigen, dass kaum etwas dem Schutz des Wildes mehr dienlich ist als die nachhaltig ausgeführte, geregelte Jagd. Wir kennen die Reviere unserer Partner und die Menschen, denen Sie dort begegnen, aus eigener Erfahrung. Wir wissen, dass Sie sich dort wohlfühlen werden. Lassen Sie Ihren Traum wahr werden, erleben auch Sie unvergessliche Jagdtage wie unter Freunden.

Ich wünsche Ihnen jetzt schon Waidmannsheil!

Rainer Schwarz,
Geschäftsführer

Professionell und mit großem Engagement werden sie alles daran setzen Ihnen eine spannende und unvergesslich bleibende Jagd zu ermöglichen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie inspirieren und in Ihnen die Lust auf jagdliche Abenteuer wecken, vielleicht sogar einmal in sehr fernen Ländern. Da wir Jagdreisen ausschließlich sehr individuell auf unsere Kunden zugeschnitten organisieren bitten wir Sie um Verständnis dass dieser Katalog nur ein allgemein gehaltener Überblick über interessante Jagdreiseziele sein kann. Da wir einen stetigen und sehr guten Kontakt zu unseren Outfittern in den jeweiligen Ländern pflegen, können wir bei unseren Angeboten immer die aktuellsten Gegebenheiten in alle Planungen mit einbeziehen.

Ihre Ansprechpartner

Rainer Schwarz
Rainer Schwarz
Geschäftsführung alle Länder
Tel.: +43 (0) 3322/429 63 20
Mobil: +43 (0) 6 64/9 14 89 31

rainer.schwarz@blaser-safaris.com

Als Geschäftsführer betreut Rainer Schwarz seit 2005 alle Blaser Safaris Jagdländer. Zufriedene Kunden bestätigen das Erfolgsrezept des aktiven Jägers: Die optimale Vorbereitung aller Reisen im Blaser Safaris Büro führt zu unvergesslichen Abenteuern und einzigartigen Erlebnissen. Auch für Kaliber- und Geschossfragen aller Art ist Rainer Schwarz Ihr kompetenter Ansprechpartner. Zu seinen Spezialgebieten zählen neben den Jagden auf dem Afrikanischen Kontinent und in den Weiten der Nordamerikanischen Wildnis auch die Jagden auf Rehbock, Rothirsch und Schwarzwild. Der begeisterte Schweißhundeführer betreut zudem ein kleines Schalenwild-Revier im südlichen Burgenland/Österreich.

Ihr Ansprechpartner für alle Jagdländer!
Sprachen: Deutsch, Englisch
Tanja Kantauer
Tanja Kantauer
Blaser Safaris - Büro Österreich
Tel.: +43 (0) 3322/429 63 50
Mobil: +43 (0) 6 64/9 11 75 47

tanja.kantauer@blaser-safaris.com

Lassen Sie Ihre Jagdreise von einem echten Profi planen! Die passionierte Jägerin und Globetrotterin ist seit über 15 Jahren in der Reisebranche tätig. Aus ihrer Erfahrung und ihrem fundierten Wissen schneidert die rechte Hand der Geschäftsleitung für jeden Kunden ein individuelles Rundum-Sorglos-Paket – von der Buchung der Flüge bis hin zu den Transfers im Ausland.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Jagdländer!
Sprachen: Deutsch, Englisch
Laszlo Öhm
Laszlo Öhm
Blaser Safaris - Büro Österreich
Tel.: +43 (0) 3322/429 63 30
Mobil: +43 (0) 6 64/3 51 57 74

laszlo.oehm@blaser-safaris.com

Der in seinem Heimatland Ungarn ausgebildete Berufsjäger und begeisterte Hundeführer besticht nicht nur durch seine umfangreiche Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten, Wildbestände und Unterkünfte. „Laci“, wie der Sympathieträger unter Jagdfreunden genannt wird, besitzt hervorragende Kontakte zu allen namhaften staatlichen und privaten Förstereien Ungarns und ist Mitglied in mehreren ungarischen Jagdgesellschaften. Von Kindesbeinen an mit der Jagd tief verwurzelt, gehört seine große Leidenschaft den Hirschen Ungarns.

Ihr Ansprechpartner für Ungarn, Südafrika und Namibia!
Sprachen: Deutsch, Ungarisch
Miriam Hirmann
Miriam Hirmann
Blaser Safaris - Büro Österreich
Tel.: +43 (0) 3322/429 63 10
miriam.hirmann@blaser-safaris.com

Unsere Fachfrau für administrative Aufgaben stammt aus einer klassischen Jägerfamilie. Die Jägerin bereichert das Team von Blaser Safaris mit ihrem umfangreichen Know-how aus über 11 Jahren Büromanagement, unter anderem in der Reisebranche. Frau Hirmann verwaltet nicht nur unsere EDV und Buchhaltung, sie steht auch unseren Kunden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Ansprechpartnerin für Organisation und Verwaltung!
Sprachen: Deutsch, Englisch
Günter Hasiwar
Günter Hasiwar
Blaser Safaris - Büro Österreich
Tel.: +43 (0) 3322/429 63 40
Mobil: +43 (0) 6 64/5 18 48 89

guenter.hasiwar@blaser-safaris.com

Jahrelange Jagderfahrung in ungarischen Revieren machen den Spezialisten für Rot-, Reh- und Schwarzwild zum Garanten für unvergessliche Erlebnisreisen. Der engagierte Jäger arbeitet mit Leib und Seele an jedem einzelnen Anliegen unserer Gäste. Rufen Sie Herrn Hasiwar an und freuen Sie sich auf eine ebenso kompetente wie sympathische Beratung.

Ihr Ansprechpartner für Ungarn!
Sprache: Deutsch
Evelin Varga
Evelin Varga
evelin.varga@blaser-safaris.com

Administrative Fragen zum Thema Ungarn? Seit 2013 vertrauen wir diese unserer jungen Kollegin Evelin an. Dabei ist die gebürtige Ungarin nicht nur sprachlich sondern auch fachlich qualifiziert. Seit Kindheitstagen mit der Jagd vertraut, absolvierte Evelin die Berufsjägerschule in Westungarn. Als passionierte Jägerin und Hundeführerin passt sie perfekt in unser Team.