Äthiopien

Saison & Zeit des Jahres
Die Jagdsaison läuft von 1. August bis zum 31. Juli des folgenden Jahres. Die beste Zeit, um Ihre Mt. Nyala Safari zu planen ist von Anfang Oktober - Juni. Die Äthiopische Regenzeit ist von Anfang Juli - Ende September und die Jagd schwieriger, vor allem im Hochland.
Art & Umgebung
All diese verschiedenen Arten, viele von ihnen begrenzt auf Äthiopien, macht diese zu einer sehr exklusiven und hoch begehrten Safari für Jäger auf der ganzen Welt. Die Jagd in Äthiopien ist so vielfältig, wir haben sie entweder durch Hochland oder Tiefland Arten kategorisiert.
Hochland Arten werden im Ah Mar Gebirge gejagt und beinhalten: Bergtiere, Mt. Nyala, Leopard, Menelik‘s Buschbock, Buschschwein und Colobus Affen.
Tiefland Arten werden im Danikal gejagt und beinhalten: Sommering‘s Gazelle, Besia Oryx, Lesser Kudu, Salt‘s Dik-Dik, Abyssinian Buschbock, Abyssinian Greater Kudu, Northern Gerenuk, Defassa Wasserbock und eine Reihe von Pavianen.
Der Nil Büffel wird im Westen des Landes gejagt, in mehr Savannenwaldland. Andere Arten wie E.A Defassa Wasserbock & Buschbock finden Sie hier.

ÄTHIOPIEN

Ort: abhängig von der Spezies
Schwierigkeit:
Jagdzeit: abhängig von der Spezies
Dauer: ab 10 Tage
Wildarten: Antilopen
Mehr erfahren Jetzt Anfragen