Aktuelles

TANSANIA – MASSAI – NGASERAI CAMP /

10 Tages NGASERAI Spezial (21 Tages Lizenz) USD 20,900 / 1×1

Diese Paket ist maßgeschneidert für einen Jäger, der NUR eine der unten genannten Massai Spezies bejagen will:

Lesser Kudu, Gerenuk, Fringed Eared Oryx or Striped Hyena

Soll eine 2te der unten genannten Spezies dazukommen ist das gegen eine Aufzahlung von USD 5000,- möglich (plus Trophäengebühr)

Sie können  auch einen Leoparden bejagen im Rahmen dieser Spezial-Safari bejagen- gegen eine Aufzahlung von USD 15,000 (inkl. Trophäe und Zahlbar NUR bei Erlegung) ist das möglich!

Die Verfügbaren Wildarten der 21 Tages Lizenz sind:

Baboon Olive, Eland Patterson’s, Dikdik Kirk’s, Gerenuk, Gazelle Grants, Gazelle Thompson’s, Genet, Hyena Spotted, Hyena Striped, Impala East African, Jackal , Kudu Lesser, Klipspringer, Oryx fringe eared, Ostrich, Steenbok, Wildebeest White-bearded, Zebra Burchell’s.

Zusätzliche Flugwildjagd:

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, ihrem bestehenden Paket eine Flugwildlizenz  für zusätzliche 500 USD / Tag hinzuzufügen, um die Möglichkeit der Flugwildjagd zu nutzen, die Ngaserai bietet:

Die Lizenz erlaubt pro Tag und Jäger:

Spurfowl                                          10 @ $15ea

Guinea Fowl                                    25 @ $30ea

Francolin                                          10 @ $15ea

Quall                                                 20 @ $15ea

Sandgrouse                                     25 @ $20ea

Dove                                                 25 @ $30ea

Pigeon                                              10 @ $30ea

Inkludiert:

Alle staatlichen Lizenzen und Steuern.

Versenden und Verpacken.

Einfuhrgenehmigungen für 1 Schusswaffe.

Dienstleistungen von voll lizenzierten professionellen Jägern und Camp Mitgliedern.

Voll funktionsfähiges Camp, alle Speisen und Getränke während einer Safari.

Straßentransfer zum und vom Lager Ngaserai.

Nicht enthalten:

Alle Trophäengebühren des Spiels wurden erschossen und verwundet.

Trinkgelder für Camp Personal und Berufsjäger.

Luftfracht von Trophäen aus Tansania.

Alle internationalen Flugreisen.

200 US-Dollar pro zusätzlicher Waffe.

NGASERAI Flugwildjagd  5 TAGE für 4 Jäger  USD 25.000

Im Schatten der Berge liegen- Kilimanjaro und Mt. In Meru, unserem Ngaserai-Gebiet leben eine Vielzahl von Hochlandvögeln direkt vor dem Camp

Dies bietet dem anspruchsvollen Flugwildjäger  die seltene Gelegenheit, Flugwild der Extraklasse im Luxus und Stil einer vergangenen Ära zu genießen.

Ein typischer Tag beginnt mit der Jagd auf Sandgrouse am frühen Morgen an einem der zahlreichen Wasserlöcher in der Umgebung, gefolgt von einem köstlichen Buschfrühstück.

Vormittags jagen Sie auf Hochlandvögeln in den Ebenen, wo es zahlreiche Möglichkeiten gibt und die Fülle und Vielfalt der Flugwildjagd zu genießen!

Nach einem gemütlichen Mittagessen im Camp wird der Nachmittag mit der Jagd auf getriebenes Flugwild verbracht!

 Mit der Flugwildlizenz  kann ein Jäger pro Tag folgendes Flugwild erlegen:

Spurfowl                                          10 @ $15ea

Guinea Fowl                                    25 @ $30ea

Francolin                                          10 @ $15ea

Quail                                                 20 @ $15ea

Sandgrouse                                     25 @ $20ea

Dove                                                 25 @$ 30ea

Pigeon                                              10 @ $30ea

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0043 3322 429 63 20 oder unter info@blaser-safaris.com

SPECIAL SAMBIA

Nyaminga September/Oktober/November 2020

1 x 1 x 14 Tage Leopard Buff Plainsgame USD 24.000.
Trophäen zu Listenpreisen und anderen Zusatzkosten gemäß Broschüre.
Zuschläge:
Upgrade Löwe (zahlbar nach Erlegung)  USD 45.000 inkl. Trophäengebühr
Upgrade Elefant (zahlbar nach Erlegung) USD 25.000 inkl. Trophäengebühr

Für weitere Informationen steht Ihnen Rainer Schwarz unter der Telefonnummer: +43 3322 429 63 20 gerne zur Verfügung.

 

TANSANIA – SPECIAL 2020

Flüge ab/bis Zürich direkt nach Dar es Salaam! Aktuell keine Quarantäne in Tansania, keine Vorlage von Covid 19 Test erforderlich

MAASAI Land Special

Berg Büffel – 5 Jagdtage – USD 12.000,- / Jäger

exklusive Trophäengebühren: Büffel USD 3.800,-, Buschbock USD 1.300,- Buschschwein USD 790,-

 

MAASAI Land Special

5 Jagdtage, Jagdführung 1:1 auf Antilopen – USD 13.900,- / Jäger

mögliche Abschüsse: Pavian, East African Impala, Steinböckchen, Grant’s Gazelle, Gnu, Schakal, Dik Dik, Tüpfel Hyäne, Thompson’s Gazelle, Zebra

 

KILOMBERO – MLIMBA Special

Büffel Jagd – 7 Jagdtage, Jagdführung 1:1 auf 1 Büffel und Antilopen – USD 16.500,- /Jäger

Büffel Jagd – 10 Jagdtage, Jagdführung 1:1 auf 2 Büffel, Nilpferd, Krokodil und Antilopen USD 18.900,-/Jäger

Exklusive Trophäengebühren (siehe Programm Tansania)

 

Genaue Informationen über verfügbare Termine und weitere Fragen erhalten Sie unter Telefonnummer: +43 3322 429 63 0 oder E-Mail: rainer.schwarz@blaser-safaris.com oder tanja.kantauer@blaser-safaris.com

 

 

UNGARN – Jagd an der Grenze zu Österreich

Sauriegel Jagd (Grenznähe)

Termin: 12.12.2020

Pauschalpreis:
-Standgeld
-Abschuss von Schwarzwild (Keiler, Bache, Überläufer, Frischling)
-Abschuss von Rotkahlwild (Tier,Kalb)
-Abschuss von Fuchs, Goldschakal (kostenlos, gehört nicht zur Strecke)
-Geländelieferung während der Jagd
-Trophäenbewertung

Strecke / Tag Pauschalpreis / Gruppe
0-3 Stück 3.000,-
4-5 Stück 5.250,-
6-8 Stück 5.750,-
9-11 Stück 6.250,-
12-14 Stück 6.750,-
15-16 Stück 7.250,-
17-18 Stück 8.000,-
19-20 Stück 8.750,-
21-25 Stück 9.500,-
26-30 Stück 10.500,-
31-35 Stück 12.000,-
36-40 Stück 13.250,-

Ab der Stückzahl 41 jedes weitere Stück EUR 250,- / Gruppe.
Zum Beispiel: 35 Stück EUR 12.000,- geteilt durch 20 Jäger = EUR 600,- pro Jäger
Zwei angeschweisste Stücke werden als ein erlegtes Stück Wild verrechnet.

Nicht in den Jagdkosten inkludiert:
Unterkunft / Halbpension
An- und Abreise, Reiseversicherung
Medaillenzuschlag EUR 10,-/Stück
Getränke, Trinkgelder
Lieferung Keilerwaffen
Zur Zeit keine Anzahlung notwendig. Sollte vor der Jagd eine Anzahlung benötigt werden, werden wir uns vor der Jagd bei Ihnen melden.

(Wir empfehlen eine Anreise bereits am 11.12.20 mit Nächtigung in DOZMAR – EUR 52,-/Person inkl. Halbpension)

Für nähere Informationen steht Ihnen Laszlo Öhm unter der Telefonnummer: +43 3322 42963 40 zur Verfügung.